"Let's find some

beautiful place to get LOST"

 

Urbex Explore

Irgendwie meint man immer alle Ecken zu kennen, aber Nix da,  es gibt noch unzählige Kulissen die man nur erkunden muss. Durch einen befreundeten Fotografen wurde ich auf mein erstes Lost Places Abenteuer geschickt und wurde direkt infiziert. Lost Places Bilder fande ich schon immer spannend daheim auf meiner Couch sitzend anzusehen, aber niemals hatte ich so wirklich das Verlangen in diese Art Abenteuer einzutauchen.

 


 

Letztes Jahr im Juli 2017, erlebte ich mein erstes Abenteuer mit Lisa und ihren zauberhaften Hund Sam. LOST in the City.

Was gibt es schöneres als den urbanen Flaire von Erfurt mit solch einer Zuckerschnute in Szene zu setzen? Gemeinsam sind wir auf Erkundungstour gegangen und tanzten dabei im Zauberlicht.

Hier geht es zum zu den Bildern...

Diese Art der Fotografie ist sehr reizvoll und ich arbeite dabei nach dem Grundsatz : „Take nothing but pictures, leave nothing but footprints“.

Hierbei gibt es allerhand zu beachten und ich bitte euch, wer sich für dieses Thema interessiert, sich unbedingt vorher mit Anderen auszutauschen.


 

 
 

@2020 by Jarmila Eckardt - Stadthunde Erfurt  IMPRESSUM

  • Facebook - Grey Circle
  • Instagram - Grey Circle